Transfer Pricing

05.02.2013

Verrechnungspreise stellen für Unternehmen einen Balanceakt dar, bei dem sie sich mit  ihrem Business Model, dem Marktumfeld, in dem sie sich bewegen, und den steuerlichen Rahmenbedingungen und Risiken auseinandersetzen müssen. Verrechnungspreise erfordern daher ein gezieltes Risk Management.

Transfer Pricing-Fragestellungen

Transfer-Pricing ist das steuerliche Top-Thema auf der Agenda aller Finanzbehörden, vor allem im mittel- und südosteuropäischen Raum.

TPA unterstützt Sie bei der Lösung Ihrer Transfer-Pricing-Fragestellungen mit Experten, die über interdisziplinäres Know-how zu Steuern, Business und Märkten verfügen. Für ein gezieltes Management steuerlicher Risiken sowie deren Harmonisierung mit Business Model und Marktumfeld.

Unsere Expertinnen und Experten entwickeln für Sie die besten Lösungen und bieten Ihnen:

  • Begleitung in allen Fragen und bei allen Schritten Ihres Risk Management Prozesses
  • Review des Business Models
  • Funktionsanalysen
  • Marktanalysen
  • Design Ihres Transfer-Pricing-Modells
  • Erstellung von Dokumentationen (Masterfile, Local Files)
  • Ermittlung von Fremdvergleichsdaten
  • Transfer Pricing Studien mit der Unternehmensdatenbank Amadeus
  • Verteidigung Ihrer Verrechnungspreise bei Betriebsprüfungen

 

Ihre Ansprechpersonen